Der Förderverein der Friedenskirche in Sendenhorst e.V. besteht seit März 2006. Gegründet wurde der Verein, da die immer geringer werdenden Kirchensteuergelder und einschneidende Finanzkürzungen des Kirchenkreises uns zur Selbsthilfe anregten. Der Zweck des Fördervereins ist es, Anliegen unserer Friedenskirche und ihrer Gemeindeglieder zu unterstützen, die das Grundstück der evangelischen Friedenskirchengemeinde Sendenhorst und die Gebäude am Südtor 16 betreffen.
Alle Wünsche, die im Finanzhaushalt der Gemeinde nicht untergebracht werden können, werden dem Verein angetragen. Wir entscheiden dann über die Finanzierung:
der Vorstand bis 5000,00 EUR; über höhere Ausgaben entscheidet die Mitgliederversammlung. Die Beiträge und Spenden, die der Föderverein erhält, fließen ohne Umwege in die jeweiligen Projekte, ohne das Finanzamt und den Kirchenkreis zu durchlaufen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Spendenbescheinigungen werden erstellt.
Folgendes hat der Förderverein in den vergangenen Jahren durch die Beiträge der jetzigen Mitglieder und Sonderspenden anschaffen können:

2 Tische und 8 Stühle 2007 2408,68
Beschallungsanlage2007 4793,32
Tisch 2009   94,45
Auslagen Besuch Kirchberg2009   45,85
Mikrofon Kanzel2010  693,65
Kirchenfenster (s. hier:)2010 2831,72
Projektor 2010  599,64
Weihnachtsbeleuchtung 2010    99,36
Radialbesen 2011  500,00
Thermografiefotografien 2011  155,00
Adventskranz 2011   34,90
Vertikallammelen Küche2011  264,60
Fenster Gemeinderaum2012  195,28
Opferkerzenständer2012 2610,50
Rollrasen am Bürgersteig2012 365,19

Fußboden Küche  (Zuchuss)

2013         2000,00

Reinigung Gemeindesaal

2013386,75
Fenster Gemeindesaal20135000,00
Fenster, Gemeindesaal Material20132523,64
Malerarbeiten Kirchentür2014373,81
Krippentisch 2014214,93
Stern und Schaf Krippe
2014751,50

E-Piano

2015

3149,00

Dämmung Kirchendach (anteilig)       

20151272,11

 Heckenschnitt (anteilig)  

2015

199,03

Weihnachtsbeleuchtung (Material)

2015                   

100,26

Gartenbank         

2016

159,66

Bewirtung Jubiläum 10 Jahre

2016

174,93

Lesepult mit Funkmikrofon

2017

 

Abendmahlsgerät neu vergolden2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtausgaben31766,58


Geldbestand im November 2012: EUR 10853,88
Alle Fenster im Gemeindehaus werden Anfang Dezember erneuert. Der Kirchenkreis beteiligt sich voraussichtlich mit 60 Prozent an der Maßnahme und für die Fensterprofile, geliefert von der Firma Veka AG, konnten wir einen erheblichen Sondernachlass erhalten.
Der Vorstand besteht aus 4 Personen (2012):
1. Vorsitzender
Horst Rehsöft 02562 1041 horstrehsoeft@t-online.de
2. Stellvertreterin
Gaby Früchte 02526 1472 holgerfruechte@web.de
3. Schriftführer
Ehep. Fricke 02526 2494 fricke-sendenhorst@t-online.de
4. Schatzmeisterin
Brigitte Kerkmann 02526 951726 kerkmann@onlinehome.de
Zurzeit hat der Förderverein 30 Vereinsmitglieder. Wir bitten Sie unsererem Föderverein ebenfalls beizutreten. Der Mindestbeitrag ist 36 EUR pro Jahr. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Einmalige Spenden sind uns auch willkommen. Die Jahresbeiträge werden im März oder April, eingezogen.
Ist Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Beitritt.
Der Vorstand

So können Sie helfen:

Für Ihre freundliche Spende bedanken wir uns herzlich! Hier unsere Kontoverbindung: Förderverein für die Freidenskirche Sendenhorst:

IBAN: DE16 4126 2621 0055 2489 00

BIC: GENODEM1SDH

Bei Bedarf werden Spendenquittungen selbstverständlich gerne ausgestellt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: kerkmann@onlinehome.de

Besucherzaehler