Sind die Lichter angezündet

Herzlich willkommen!

Die Kirchengemeinde Sendenhorst ist eine kleine evangelische Gemeinde im Münsterland. Zu ihr gehören die Gemeindeteile Sendenhorst und Vorhelm.
Herzlich grüßt: Pfarrer Manfred Böning, Telefon: 02526 9393 903 oder per Mail: manfred.boening(at)kirchenkreis-hamm.de

Unsere Gottesdienste:

Gottesdienste an Heiligabend nur mit Anmeldung und 2G+-Regel!

Friedenskirche Sendenhorst 9.30 Uhr (sonntäglich)

Nicolaikirche Vorhelm 11 Uhr (ca. monatlich)

Weiterhin achten wir auf größtmöglichen Schutz der teilnehmenden Gäste mit Hygiene und Abstand, während des gesamten Gottesdienstes ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Besuch ist nur mit 3G möglich (geimpft, genesen, getestet), der Nachweis wird am Eingang kontrolliert.

Die Gottesdienste dauern ca. 40 Minuten, Taufen finden aussschließlich außerhalb des Gemeindegottesdienstes statt.

Eine Anmeldung zur Teilnahme an unseren Gottesdiensten ist nicht erforderlich,

Gottesdienste an Heiligabend nur mit Anmeldung und 2G+-Regel!
 

 

 

So finden Sie uns:

Heiligabendgottesdienste: 2Gplus und Anmeldung!

An Heiligabend ist die Friedenskirche von 13.30 Uhr bis 15 Uhr geöffnet, in dieser Zeit können Familien und Einzelne (haushaltsweise, ohne Anmeldung) ein Licht mitnehmen, sich an Weihnachtsbaum und Krippe sowie Orgel- und Trompetenmusik erfreuen.
Im Anschluss daran werden um 16 Uhr und um 17.30 Uhr Gottesdienste gefeiert.

Diese Gottesdienste finden unter 2 G-plus-Bedingungen statt, die Teilnehmenden müssen vollständig geimpft sein und einen Testnachweis vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Menschen, die zusätzlich zu den beiden Grund-Impfungen eine Booster-Impfung vor dem 10. Dezember erhalten haben, benötigen keinen tagesaktuellen Test.

Da die Coronaschutzverordnung und die landeskirchliche Empfehlung unter 16-Jährige den immunisierten Personen gleichstellen, dürfen diese am Gottesdienst teilnehmen, wenn sie einen tagesaktuellen Test vorlegen und ihr Alter nachweisen. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test.

Eine Anmeldung ist notwendig bei Pfarrerin Ute Böning Tel.02526-9393903 oder ute.boeningdontospamme@gowaway.kirchenkreis-hamm.de.

In der Nicolaikirche Gottesdienste um 15 Uhr und um 16.30 Uhr statt. Für diese gilt ebenfalls die oben genannten Bedingungen. Eine Anmeldung ist notwendig bei Ingrid Gurhöfer 02528-1939.

Ggf. werden nötige Änderungen kurzfristig über Presse und Homepage bekanntgegeben.

__________________

Meldungen der Landeskirche

20.1.2022

Kirchenleitung steht an der Seite einer Pfarrerin, die nach Friedensgebeten bedroht wird

__________________

Links

eingesungen Gesangbuchlieder zum Hören und Mitsingen

Telefonseelsorge Rat und Hilfe, Telefon: 0800/111 0 111

Pflegetelefon schnelle Hilfe für Angehörige

Frauenhaus Hamm für Frauen in Not

Online-Kollekte (Gottesdienstkollekte im Netz überweisen)