Die evangelische Frauenhilfe Sendenhorst stellt sich vor:

Wir treffen uns zu Vorträgen, Themenaustausch, Bibelarbeiten und vielem mehr im Gemeindehaus an der Friedenskirche. Die Grundlage unserer Arbeit ist das Evangelium von Jesus Christus. Mit unserem Beitrag von 16,00 € im Jahr unterstützen wir die Arbeit im Landesverband der Frauenhilfe in Westfalen.
Wir suchen Sie als MITGLIED! Alter spielt keine Rolle. Es wäre schön, wenn Sie Mitglied in unserer Frauenhilfe werden könnten. Auch wenn Sie nicht zu unseren Treffen kommen können, unterstützen Sie unsere Arbeit auf diese Weise sehr. Wir freuen uns auf Sie!

Ein großes Ziel ist es, eine Gruppe zu gründen, die sich am Abend trifft. Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einer Gruppe mit unterschiedlichem Themenaustausch? Was gewünscht wird, kann alles abgesprochen werden und individuell für die Teilnehmerinnen vorbereitet werden.
Ist Ihr Interesse geweckt? Wochentag, Uhrzeit und Zeitabstände können abgesprochen werden.
Information bei Karin Hildebrandt, Tel.: 02526/1483
email: ka-hildebrandt@t-online.de

1952 - 2012 Die Frauenhilfe feierte ihr Jubiläum

60 Jahre Mitglied der evangelischen Frauenhilfe:
Frau Ilse Schröder und Frau Lilo Schütt freuen sich über die Ehrung.

Terminplan:

vierzehntäglich am Mittwoch           

15.00 bis 17.00 Uhr

konkrete Termine stehen im jeweils aktuellen Gemeindebrief

Am 1. Mitwoch in der Adventszeit bereitet die Frauenhilfe die Adventsfeier für die Seniorinnen und Senioren aus Sendenhorst und Vorhelm vor, Beginn:
14.30 Uhr in der friedenskirche

Besucherzaehler